Zur Reichweitemessung setzen wir Cookies ein. Wenn sie diese Website weiterhin besuchen, erklären Sie sich damit einverstanden

Weitere Infos

Ich stimme zu

Brand-Feuer

brand feuer

Gut zu wissen

Abmahnung durch Facebook Like ...

Düsseldorf - Das Einbinden ...

Vorsicht, Kamera! - Mieter ...

Eigentümern bzw. Verwaltern ...

Wegwerf Emailadresse

Wir kennen alle das Problem. ...

Südhessen

Oderwald - Darmstadt - Heppenheim - Erbach - Frankfurt Main

polizei bild 18122013Michelstadt - Durch die Veröffentlichung des Fotos eines mutmaßlichen Taschendiebs und Betrügers erhoffen sich die Ermittler der Polizei in Erbach die Aufklärung einer im April begangenen Straftat. Der bislang noch Unbekannte hatte am 17. April einer damals 60 Jahre alten Frau aus Beerfelden im Kaufland in der Friedrich-Ebert-Straße die Geldbörse aus der Jackentasche gestohlen.

hessen polizei017Rüsselsheim/Itzehoe - Den Lägerdorfer Weihnachstmarkt besuchten am Sonntagnachmittag viele Menschen aus Nah und Fern, so auch ein 24-Jähriger aus Rüsselsheim, der mit einem schnittigen BMW den Veranstaltungsort an der Dorfstraße aufsuchte. Doch wo viele Menschen in einem kleinen Ort zusammenkommen und Straßen und Plätze schon vollgeparkt sind, stellt sich immer die Frage: "Wohin mit dem eigenen Auto?"

hessen polizei059Zwingenberg - Dass sich Lügen nicht lohnt, musste ein Lastwagenfahrer am Dienstagnachmittag gleich mehrfach feststellen, nachdem er eine haarsträubende Geschichte erfunden hatte. Nicht nur, dass der Mann sich jetzt in einem Strafverfahren wegen Vortäuschens einer Straftat verantworten muss und ihm auch eine fristlose Kündigung seines Arbeitgebers droht, zu guter Letzt ist der 42-Jährige in einer Justizvollzugsanstalt gelandet.

hessen polizei056Frankfurt - Am Montag um 09.30 Uhr befuhr ein 61 Jahre alter Mann mit seinem Lkw mit Sattelauflieger die A66 in Richtung Frankfurt. Zwischen den Anschlussstellen Ludwig-Landmann-Straße und Miquelallee nahm er plötzlich einen lauten Knall wahr und bemerkte eine Beschädigung in seiner Windschutzscheibe.

hessen polizei032Darmstadt - Mehr als 200 km in die falsche Richtung fuhr ein 86 Jahre alter Franzose bis er auf der A 67 bei Darmstadt wegen Benzinmangel liegen blieb. Der Mann war in den frühen Sonntag Morgenstunden in einem Ort in der Nähe von Metz mit seinem Fahrzeug gestartet. Die Fahrt sollte lediglich in den Nachbarort gehen.

Aktuelle Fotostrecken

  • Kategorie: Zierenberg Unfall 26.02.2017
  • Kategorie: Hasselberg Unfall A7 25.02.2017

Hessennews bei Facebook

Kassel: Schusswechsel bei Nachbarschaftsstreit
Vier beschädigte Fahrzeuge nach Unfall
Verkehrsunfall auf der L3211 bei Zierenberg
Medizinischer Notfall am Steuer - Verunfallter musste wiederbelebt werden
Tödlicher Unfall in Höhe Rastanlage Hasselberg: Auto erfasst Fußgänger auf der A7
Unfallserie auf der A7 - Rettungskräfte mussten teilweise laufen
Sturmtief „Thomas“ - Unwetter über Nordhessen
Arbeitsunfall im Kanal - Schnelle Rettung trotz schwieriger Lage

So erreichen Sie unsere Redaktion

  • Hessennews TV e.k.
    Inhaber: Mike Michael Heideck

    Schützeberger Strasse 30
    34466 Wolfhagen
  • 05692 338 130-1
  • 05692 338 130-2

Pressemeldungen senden Sie bitte grundsätzlich an:

Einsatzmeldungen senden Sie bitte grundsätzlich an:

Pressemeldungen an unser Supportsystem werden nicht bearbeitet!

So finden Sie uns

Hessennews Interaktiv

 

whatsapp

 

app

Wichtiger Hinweis! Durch das Einbinden des "Facebook Like Buttons" auf unserer Internetplattform hat der Betreiber Facebook die Möglichkeit Nutzerdaten zu sammeln und weiter zu verwerten.
Wenn Sie dies nicht möchten, melden Sie sich vor dem Besuch unserer Internetseite bei Facebook ab.