Zur Reichweitemessung setzen wir Cookies ein. Wenn sie diese Website weiterhin besuchen, erklären Sie sich damit einverstanden

Weitere Infos

Ich stimme zu

Brand-Feuer

brand feuer

Gut zu wissen

Der größte Kalorien-Irrtum

Margarine, der gesunde ...

Wegwerf Emailadresse

Wir kennen alle das Problem. ...

Machen nasse Haare krank?

Jeder kennt es. Man kommt ...

Nordhessen

Stadt Kassel - Landkreis Kassel - Waldeck-Frankenberg - Werra-Meißner - Schwalm-Eder Kreis

Kassel - Aufgrund von Ermittlungen und des aufgebauten Fahndungsdruckes der Polizei stellte sich der 27-jährige Tatverdächtige am Samstag um 23:25 Uhr. Er wurde festgenommen und wird am Sonntag dem Haftrichter vorgeführt. Weitere Ermittlungen, insbesondere zum Hintergrund der Tat, dauern an.

Fotostrecke

Kassel - Am Donnerstag ging um 16:24 Uhr erneut eine Bombendrohung beim Kasseler Rathaus ein. Nach bisherigen Erkenntnissen gehen die Ermittler davon an, dass es sich bei dem Verfasser um dieselbe Person handeln könnte, der auch für die zwei vorangegangenen Bombendrohungen im März 2017 verantwortlich sein könnte. Die Drohung ging wie zuvor ebenfalls per E-Mail im Rathaus ein.

Kassel - Am gestrigen späten Donnerstagabend stoppte eine Zivilstreife der Operativen Einheit der Direktion Verkehrssicherheit/Sonderdienste einen gelben Lamborghini Gallardo, der in Spanien als gestohlen gemeldet ist. Am Steuer des 560 PS starken Boliden trafen die Beamten einen 46 Jahre alten Fahrer aus dem Landkreis Kassel an. Er gab an, den Wagen Probe zu fahren und nannte auch den Autohändler, der für den Luxuswagen verantwortlich ist.

Lohfelden - Die Polizei der Unfallfluchtgruppe der Verkehrsinspektion Kassel suchen den Verfasser einer Notiz, die ein Unfallverursacher am Dienstagmorgen auf dem Parkplatz eines Einrichtungshauses in Lohfelden hinter dem Scheibenwischer des Unfallopfers hinterlassen hatte. Offenbar ist die darauf notierte Handynummer falsch.

Kassel - Erneut kam es am Montagnachmittag zu einer Bombendrohung gegen das Kasseler Rathaus. Wie schon am letzten Donnerstag (- wir berichteten -) hat wieder ein unbekannter Schreiber am Nachmittag mittels einer E-Mail an die Verwaltung der Stadt Kassel angekündigt, dass er am Montagnachmittag im Kasseler Rathaus eine von ihm deponierte Bombe zur Explosion bringen werde. Das Rathaus wurde daraufhin geräumt und durchsucht.

Fotostrecke

Aktuelle Fotostrecken

  • Kategorie: Jesberg Unfall B3 23.05.2017
  • Kategorie: Messerstecherei Kassel 20.05.2017

Hessennews bei Facebook

Schwerer Unfall auf B3 - 21-Jähriger lebensbedrohlich verletzt
F: Feuerwehr befreit Labradorhündin aus Zaun
Schwerer Verkehrsunfall zwischen Friedrichsbrück und Helsa
A44: Unfall bei Starkregen - CLS Totalschaden
Unwetter: Schlammlawine über Kreisstraße
ESW: 11-stündiger Brandeinsatz in leerstehendem Industriegebäude
ESW: Alkoholisierter Fahrer prallt in einem geparkten PKW
Unwetter: Schlammlawine löst sich vom Feld bei Kelze

So erreichen Sie unsere Redaktion

  • Hessennews TV e.k.
    Inhaber: Mike Michael Heideck

    Schützeberger Strasse 30
    34466 Wolfhagen
  • 05692 338 130-1
  • 05692 338 130-2

Pressemeldungen senden Sie bitte grundsätzlich an:

Einsatzmeldungen senden Sie bitte grundsätzlich an:

Pressemeldungen an unser Supportsystem werden nicht bearbeitet!

So finden Sie uns

Hessennews Interaktiv

 

whatsapp

 

app

Wichtiger Hinweis! Durch das Einbinden des "Facebook Like Buttons" auf unserer Internetplattform hat der Betreiber Facebook die Möglichkeit Nutzerdaten zu sammeln und weiter zu verwerten.
Wenn Sie dies nicht möchten, melden Sie sich vor dem Besuch unserer Internetseite bei Facebook ab.