Zur Reichweitemessung setzen wir Cookies ein. Wenn sie diese Website weiterhin besuchen, erklären Sie sich damit einverstanden

Weitere Infos

Ich stimme zu

Brand-Feuer

brand feuer

Gut zu wissen

Der größte Kalorien-Irrtum

Margarine, der gesunde ...

Vorsicht, Kamera! - Mieter ...

Eigentümern bzw. Verwaltern ...

Mit richtigen Methoden zu ...

Vergessen sie Backpulver, ...

Kategorie: Mittelhessen

giesen fund 20082015Gießen - Rund 100 Marihuanapflanzen stellten Kriminalbeamte des Gießener Rauschgiftkommissariats bei einer Durchsuchung in der letzten Woche in einer Wohnung in Gießen sicher. Die Pflanzen befanden sich in verschiedenen Aufzuchtschränken.

Neben einigen Setzlingen konnten auch bereits erntereife Cannabispflanzen und 400 Gramm verpacktes Marihuana sowie geringe Mengen anderer Drogen und Beweismittel sichergestellt werden. Das Verfahren wegen des Verdachts des Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz richtet sich gegen zwei Männer im Alter von 28 und 29 Jahren. Die Beschuldigten machen bislang von ihrem Schweigerecht Gebrauch und befinden sich mittlerweile wieder auf freiem Fuß. 

Immer informiert sein? Dann folgt uns auf Facebook: https://www.facebook.com/HessennewsTV

Foto: © Polizei


Hier könnte auch Ihre Werbung stehen. Melden Sie sich noch heute hier an.

Kommentare   

0 #1 lordi 2015-08-21 02:27
toll wirds wieder teurer ein zu batzen -.- bringer jungs nehmts mal lieber die alkis fest die nur am randalieren sind! ... :o
Zitieren

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren

Aktuelle Fotostrecken

  • Kategorie: Unfall Kassel LKW 25.04.2017
  • Kategorie: Kassel Brand 20.04.2017

Hessennews bei Facebook

LKW Unfall in Kassel
A44: Kleintransporter fährt in Wildschweinrotte
LKW-Fahrer nach Unfall erfolgreich wiederbelebt
Fernwärmekraftwerk: Zwei Feuerwehr-Einsatze innerhalb von 24 Stunden
Ahnatal-Weimar ohne Gasversorgung
Feuer im Salzmanngebäude in Bettenhausen
Schwerer Unfall auf der K55 bei Hofgeismar
Auffahrunfall auf der A44 Richtung Kassel

So erreichen Sie unsere Redaktion

  • Hessennews TV e.k.
    Inhaber: Mike Michael Heideck

    Schützeberger Strasse 30
    34466 Wolfhagen
  • 05692 338 130-1
  • 05692 338 130-2

Pressemeldungen senden Sie bitte grundsätzlich an:

Einsatzmeldungen senden Sie bitte grundsätzlich an:

Pressemeldungen an unser Supportsystem werden nicht bearbeitet!

So finden Sie uns

Hessennews Interaktiv

 

whatsapp

 

app

Wichtiger Hinweis! Durch das Einbinden des "Facebook Like Buttons" auf unserer Internetplattform hat der Betreiber Facebook die Möglichkeit Nutzerdaten zu sammeln und weiter zu verwerten.
Wenn Sie dies nicht möchten, melden Sie sich vor dem Besuch unserer Internetseite bei Facebook ab.