Zur Reichweitemessung setzen wir Cookies ein. Wenn sie diese Website weiterhin besuchen, erklären Sie sich damit einverstanden

Weitere Infos

Ich stimme zu

logo app hn

Brand-Feuer

brand feuer

Gut zu wissen

Machen nasse Haare krank?

Jeder kennt es. Man kommt ...

Der große Eierschreck – Wer ...

Eine der bekanntesten ...

Mit richtigen Methoden zu ...

Vergessen sie Backpulver, ...

Mittelhessen

Marburg-Biedenkopf - Giessen

friedberg unfall hund 23012014Friedberg - Ein knapp 12 - Wochen alter Hund war nach einem Unfall aus einem Auto geflüchtet und etwa 48 Stunden allein im Bereich der Autobahn unterwegs. Nach intensiver Suche konnte er nicht gefunden werden.

marburg sichergestellt 21012014Marburg - Am Montag wurden im Raum Marburg-Biedenkopf vier Wohnungen durchsucht und unter anderem rund 12.000 Schuss Munition sichergestellt. Neben der Munition die bei der Durchsuchung in Cölbe, Stadtallendorf, Caldern und Marburg sichergestellt wurde, wurden auch zwei unbrauchbar gemachten Maschinengewehren (G3), einer durchgeladenen Schreckschusswaffe, einer Schussweste, von Betäubungsmitteln und einem Handkarren voll mit Schweißutensilien und schweren, elektronischen Profiarbeitsmaschinen, wie Trennschleifer, Bohrmaschinen, Stichsägen und Bohrhammer.

polizei foto bombe marburg 20122013Marburg - Polizei-Großaufgebot am Freitag in Marburg. Ein verdächtiges Paket in einer Postfiliale rief am Freitagvormittag, die Polizei auf den Plan. Vorsorglich wurde das Gebäude evakuiert. Experten des Landeskriminalamtes gaben später nach einer Untersuchung Entwarnung. Gegen 10.30 Uhr entdeckte eine Kundin im Bereich eines Geldautomaten ein herrenloses Paket und brachte es an den Schalter.

hessen polizei051Friedberg - Um kurz nach Mitternacht, von Samstag auf Sonntag, klingelten zwei Personen an der Tür eines Rentnerehepaares in Friedberg. Zuvor wurde ihr Kommen telefonisch mit dem Hinweis auf Polizei angekündigt. ach Türöffnung drangen zwei maskierte Täter in die Wohnung ein, fesselten das Paar und durchsuchten das Haus.

polizei bild 91Langgöns - In Langgöns-Oberkleen im Landkreis Giessen haben bisher unbekannte Täter in der Nacht auf Mittwoch gegen 2.30 Uhr den Geldautomaten einer Filiale der Volksbank „Hofstatt“ aufgesprengt. Nach Angaben der Polizei haben Zeugen zwei junge Männer beobachtet die mit einem blauen PKW vom Tatort flüchteten.

Aktuelle Fotostrecken

  • Kategorie: Bad Arolsen Unfall B252 17.01.2017
  • Kategorie: Nordhessen WInter 17.01.2017

Hessennews bei Facebook

B252: Eltern kommen bei Unfall nahe Bad Arolsen ums Leben
HOG: Wohnungsbrand in der Innenstadt - War ein Weihnachtsbaum der Auslöser?
B251: PKW kommt von Fahrbahn ab
Wohnhaus nach Kellerbrand unbewohnbar
Sturmtief "Egon" in Nordhessen
Hoher Sachschaden: Dachstuhlbrand in Mehrfamilienhaus - 39 Personen gemeldet
WOH: Essen auf Herd - Feuerwehr im Einsatz
A49: Autofahrerin mit Schutzengel - Eisscholle durchschlägt Frontscheibe

So erreichen Sie unsere Redaktion

  • Hessennews TV e.k.
    Inhaber: Mike Michael Heideck

    Schützeberger Strasse 30
    34466 Wolfhagen
  • 05692 338 130-1
  • 05692 338 130-2

Pressemeldungen senden Sie bitte ausschließlich an:


          Oder hier ein Ticket erstellen

So finden Sie uns

Hessennews Interaktiv

 

whatsapp

 

app

Wichtiger Hinweis! Durch das Einbinden des "Facebook Like Buttons" auf unserer Internetplattform hat der Betreiber Facebook die Möglichkeit Nutzerdaten zu sammeln und weiter zu verwerten.
Wenn Sie dies nicht möchten, melden Sie sich vor dem Besuch unserer Internetseite bei Facebook ab.