Zur Reichweitemessung setzen wir Cookies ein. Wenn sie diese Website weiterhin besuchen, erklären Sie sich damit einverstanden

Weitere Infos

Ich stimme zu

logo app hn

Brand-Feuer

brand feuer

Gut zu wissen

Vorsicht, Kamera! - Mieter ...

Eigentümern bzw. Verwaltern ...

Der größte Kalorien-Irrtum

Margarine, der gesunde ...

Wegwerf Emailadresse

Wir kennen alle das Problem. ...

Kategorie: Südhessen

suedhessen unfall 02072016Fürth - Ein Verkehrsunfall zwischen zwei beteiligten Fahrzeugen ereignete sich am Samstagnachmittag auf der B 460 in Höhe Fürth-Leberbach. Gegen 13:10 Uhr war ein Pkw nach bisherigen Erkenntnissen der Polizei bei regennasser Fahrbahn mit nicht angepasster Geschwindigkeit in einer Linkskurve in den Gegenverkehr geraten.

Dabei stieß er mit einem entgegenkommenden VW-Bus zusammen. Die Insassen des VW, eine fünfköpfige Familie auf dem Weg zu einer Hochzeitsfeier, wurden durch den Aufprall zum Teil verletzt und ins Krankenhaus verbracht. Auch die Insassen des unfallverursachenden Pkw, bei denen es sich um drei Erwachsene und ein Kleinkind aus Grasellenbach handelte, wurden verletzt. Letzteres wurde mit dem Rettungshubschrauber in die Uni-Klinik nach Heidelberg geflogen. Neben dem Christoph 5 waren ein Notarzt, 4 Rettungswagen, mehrere Einsatzfahrzeuge der Feuerwehren Fürth und Fürth-Krumbach sowie der Polizei eingesetzt. Aufgrund des Trümmerfeldes am Unfallort sowie des Umfangs der Rettungsmaßnahmen war die B 460 zwischen Fürth-Krumbach und Fürth-Weschnitz bis gegen 15:00 Uhr gesperrt.

Immer informiert sein? Dann folgt uns auf Facebook: https://www.facebook.com/HessennewsTV

Foto: ©Polizei


Hier könnte auch Ihre Werbung stehen. Melden Sie sich noch heute hier an.

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren

Aktuelle Fotostrecken

  • Kategorie: Hofgeismar Wohnhungsbrand 15.01.2017
  • Kategorie: Fuldabrück Wohnhausbrand 14.01.2017

Hessennews bei Facebook

HOG: Wohnungsbrand in der Innenstadt - War ein Weihnachtsbaum der Auslöser?
B251: PKW kommt von Fahrbahn ab
Wohnhaus nach Kellerbrand unbewohnbar
Sturmtief "Egon" in Nordhessen
Hoher Sachschaden: Dachstuhlbrand in Mehrfamilienhaus - 39 Personen gemeldet
WOH: Essen auf Herd - Feuerwehr im Einsatz
A49: Autofahrerin mit Schutzengel - Eisscholle durchschlägt Frontscheibe
Wi: Zwei mal CO-Alarm in Wiesbaden

So erreichen Sie unsere Redaktion

  • Hessennews TV e.k.
    Inhaber: Mike Michael Heideck

    Schützeberger Strasse 30
    34466 Wolfhagen
  • 05692 338 130-1
  • 05692 338 130-2

Pressemeldungen senden Sie bitte ausschließlich an:


          Oder hier ein Ticket erstellen

So finden Sie uns

Hessennews Interaktiv

 

whatsapp

 

app

Wichtiger Hinweis! Durch das Einbinden des "Facebook Like Buttons" auf unserer Internetplattform hat der Betreiber Facebook die Möglichkeit Nutzerdaten zu sammeln und weiter zu verwerten.
Wenn Sie dies nicht möchten, melden Sie sich vor dem Besuch unserer Internetseite bei Facebook ab.