Zur Reichweitemessung setzen wir Cookies ein. Wenn sie diese Website weiterhin besuchen, erklären Sie sich damit einverstanden

Weitere Infos

Ich stimme zu

Brand-Feuer

brand feuer

Gut zu wissen

Machen nasse Haare krank?

Jeder kennt es. Man kommt ...

Abmahnung durch Facebook Like ...

Düsseldorf - Das Einbinden ...

Vorsicht, Kamera! - Mieter ...

Eigentümern bzw. Verwaltern ...

Südhessen

Oderwald - Darmstadt - Heppenheim - Erbach - Frankfurt Main

hessen feuerwehr040Lampertheim - Am Samstag kurz nach Mitternacht wurde in Lampertheim ein Wohnungsbrand entdeckt und sofort gemeldet. Obwohl die Feuerwehr unverzüglich eingriff, konnte der 85-jährige Mann, welcher allein in der Wohnung lebte nur noch Tod geborgen werden. Lebensrettende Maßnahmen blieben ohne Erfolg. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen und Brandermittler werden in den nächsten Tagen den Brandort genauer untersuchen. Besondere Tragik ergibt sich aus dem Umstand, das der Verstorbene heute seinen 86. Geburtstag gefeiert hätte.

hessen feuerwehr014Im hessischen Landkreis Offenbach sind in der Nacht vom Donnerstag zum Freitag drei Menschen ums Leben gekommen und 13 weitere Personen wurden bei dem Zusammenstoß einer Regionalbahn und einem Schienenbagger verletzt. Sechs Personen wurden davon schwer verletzt, laut einem Sprecher der Bundespolizei auf Anfrage sagte. Da sich bei dem Zusammenprall die Fahrzeuge so stark ineinander verkeilt waren, gestaltete sich die Bergung sehr schwierig.

DSC00153Sachsenhausen - Mit schweren Verletzungen musste am Sonntagnachmittag gegen 14:30 Uhr ein 24-jähriger Quadfahrer aus Kassel mit dem Hubschrauber in ein Krankenhaus geflogen werden. Er befuhr die Landstrasse 3200 und war auf dem Weg zum Edersee.

hessen feuerwehr018Bad Vibel - Ein Ferrarie 458 Italia ist auf der B3 am Sonntag aus noch unbekannten Gründen komplett ausgebrannt. Der Fahrer bemerkte bei Tempo 160km/h das Qualm aus dem Heck aufsteigt. Das Fahrzeug wurde erst im Oktober zugelassen, der Neupreis beträgt etwa 250.000 Euro.

absturz egelsbach2Linz/Egelsbach - Nach dem Flugzeugabsturz mit fünf Toten am südhessischen Flugplatz Egelsbach wird am Freitagmorgen die Suche nach möglichen weiteren Opfern fort gesetzt. Am Donnerstagabend kam es zum Absturz eines Kleinflugzeuges aus dem österreichischen Linz. Bei Nebel war das Flugzeug nahe des Flugplatzes in einem Waldstück abgestützt und sofort in Flammen aufgegangen.

Aktuelle Fotostrecken

  • Kategorie: Kassel Unfall A44 28.03.2017
  • Kategorie: Heli Brand 28.03.2017

Hessennews bei Facebook

A44 - Sprinter kacht in LKW
Heli: Kleiner schaden, große Wirkung
A44: Schwerer Unfall in Höhe Rastanlage Bühleck - Vier Verletzte
KS: Mann kommt bei Brand in Mehrfamilienhaus ums Leben
450 Tiere - Feuerwehr schützt Stall vor Flammen
Chips-Regal brannte im Tegut-Markt
A44: LKW-Fahrer wie durch ein Wunder unverletzt - PKW-Fahrerin schwer verletzt
WOH: Wohnhaus nach Brand unbewohnbar

So erreichen Sie unsere Redaktion

  • Hessennews TV e.k.
    Inhaber: Mike Michael Heideck

    Schützeberger Strasse 30
    34466 Wolfhagen
  • 05692 338 130-1
  • 05692 338 130-2

Pressemeldungen senden Sie bitte grundsätzlich an:

Einsatzmeldungen senden Sie bitte grundsätzlich an:

Pressemeldungen an unser Supportsystem werden nicht bearbeitet!

So finden Sie uns

Hessennews Interaktiv

 

whatsapp

 

app

Wichtiger Hinweis! Durch das Einbinden des "Facebook Like Buttons" auf unserer Internetplattform hat der Betreiber Facebook die Möglichkeit Nutzerdaten zu sammeln und weiter zu verwerten.
Wenn Sie dies nicht möchten, melden Sie sich vor dem Besuch unserer Internetseite bei Facebook ab.