Zur Reichweitemessung setzen wir Cookies ein. Wenn sie diese Website weiterhin besuchen, erklären Sie sich damit einverstanden

Weitere Infos

Ich stimme zu

Brand-Feuer

brand feuer

Gut zu wissen

Mit richtigen Methoden zu ...

Vergessen sie Backpulver, ...

Abmahnung durch Facebook Like ...

Düsseldorf - Das Einbinden ...

Der größte Kalorien-Irrtum

Margarine, der gesunde ...

Kategorie: Nordhessen

Wolfhagen - Am Mittwochnachmittag gegen 17.40 Uhr wurde die Feuerwehr Wolfhagen zu einem Wohnhausbrand in die Breslauer Straße alarmiert. Die Bewohnerin des Mehrfamilienhauses hatte sich aus ihrer Wohnung ausgeschlossen.

Daraufhin informierte Sie  Nachbarn und teilte mit, das sie noch einen Topf mit Öl auf dem Herd stehen hat. Der Nachbar versuchte die Tür zu öffnen, doch kurz danach  lösten auch schon die Rauchmelder aus und man beschloss die Feuerwehr zu alarmieren. Die  Einsatzkräfte konnten in der Erdgeschosswohnung durch einen Spalt im Rollo feststellen, das bereits starker Rauch in der Wohnung war. Da noch kein offenes Feuer zu sehen war entschied man sich die Wohnungstür mit Bedacht zu öffnen, sodass kein Schaden an der Tür entstand. Danach wurde der Herd aus gemacht und die Wohnung belüftet. In dieser Zeit wurden auch weitere Personen aus dem Mehrfamilienhaus ins Freie gebracht und vom Rettungsdienst sowie Feuerwehr betreut. Im Einsatz waren rund 40 Einsatzkräften von Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei.

Immer informiert sein? Dann folgt uns auf Facebook: https://www.facebook.com/HessennewsTV

Foto: © by Hessennews TV


Hier könnte auch Ihre Werbung stehen. Melden Sie sich noch heute hier an.

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren

Aktuelle Fotostrecken

  • Kategorie: Jesberg Unfall B3 23.05.2017
  • Kategorie: Messerstecherei Kassel 20.05.2017

Hessennews bei Facebook

Schwerer Unfall auf B3 - 21-Jähriger lebensbedrohlich verletzt
F: Feuerwehr befreit Labradorhündin aus Zaun
Schwerer Verkehrsunfall zwischen Friedrichsbrück und Helsa
A44: Unfall bei Starkregen - CLS Totalschaden
Unwetter: Schlammlawine über Kreisstraße
ESW: 11-stündiger Brandeinsatz in leerstehendem Industriegebäude
ESW: Alkoholisierter Fahrer prallt in einem geparkten PKW
Unwetter: Schlammlawine löst sich vom Feld bei Kelze

So erreichen Sie unsere Redaktion

  • Hessennews TV e.k.
    Inhaber: Mike Michael Heideck

    Schützeberger Strasse 30
    34466 Wolfhagen
  • 05692 338 130-1
  • 05692 338 130-2

Pressemeldungen senden Sie bitte grundsätzlich an:

Einsatzmeldungen senden Sie bitte grundsätzlich an:

Pressemeldungen an unser Supportsystem werden nicht bearbeitet!

So finden Sie uns

Hessennews Interaktiv

 

whatsapp

 

app

Wichtiger Hinweis! Durch das Einbinden des "Facebook Like Buttons" auf unserer Internetplattform hat der Betreiber Facebook die Möglichkeit Nutzerdaten zu sammeln und weiter zu verwerten.
Wenn Sie dies nicht möchten, melden Sie sich vor dem Besuch unserer Internetseite bei Facebook ab.