Zur Reichweitemessung setzen wir Cookies ein. Wenn sie diese Website weiterhin besuchen, erklären Sie sich damit einverstanden

Weitere Infos

Ich stimme zu

Brand-Feuer

brand feuer

Gut zu wissen

Der größte Kalorien-Irrtum

Margarine, der gesunde ...

Mit richtigen Methoden zu ...

Vergessen sie Backpulver, ...

Der große Eierschreck – Wer ...

Eine der bekanntesten ...

Kategorie: Nordhessen

hessen rtw019Kassel - Am Morgen gegen 3 Uhr verunfallte ein Fahrradfahrer in Kassel tödlich. Bei dem toten handelt es sich um einen 25 Jahre alten Mann aus Marburg. Zwei 22 Jahre alte Zeugen aus Kassel gaben gegenüber den Polizeibeamten des Reviers Kassel-Mitte noch in der Nacht an, dass der Fahrradfahrer zur Unfallzeit um kurz nach 3 Uhr früh vom Lutherplatz kommend auf der Kurt-Schumacher-Straße unterwegs war.

Die beiden Zeugen waren zu diesem Zeitpunkt auf dem gegenüber liegenden Bürgersteig der Kurt-Schumacher-Straße und gingen in Richtung Lutherplatz. Am Stern, bog der Radfahrer zügig nach links in die Untere Königsstraße in Richtung Holländischer Platz ab und habe sich noch beim Abbiegevorgang auf der Kreuzung nach links umgedreht. Vermutlich infolge dieser Unachtsamkeit kam der 25-Jährige nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte am Anfang der Unteren Königsstraße ungebremst auf einen ordnungsgemäß am Fahrbahnrand geparkten Pkw. Dabei zog sich der Radfahrer schwerste Verletzungen im Kopf- und Halsbereich zu. Nach der notärztlichen Erstversorgung an der Unfallstelle konnte der 25-Jährige zwar noch zur Weiterbehandlung ins Klinikum gebracht werden, verstarb dort aber um 4 Uhr früh an den Folgen seiner schweren Verletzungen. Der tödlich verletzte Radfahrer hatte zum Zeitpunkt des Unfalls keinen Fahrradhelm getragen. Sein Fahrrad war zudem nicht verkehrssicher, da der Bowdenzug für die Vorderradbremse komplett fehlte und auch die Beleuchtungseinrichtung am Fahrrad nicht angeschlossen war. Der Sachschaden an dem geparkten Pkw soll rund 1.500,- Euro betragen.chrhap

Bild: (c) Hessennews TV


Hier könnte auch Ihre Werbung stehen. Melden Sie sich noch heute hier an.

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren

Aktuelle Fotostrecken

  • Kategorie: Jesberg Unfall B3 23.05.2017
  • Kategorie: Messerstecherei Kassel 20.05.2017

Hessennews bei Facebook

Schwerer Unfall auf B3 - 21-Jähriger lebensbedrohlich verletzt
F: Feuerwehr befreit Labradorhündin aus Zaun
Schwerer Verkehrsunfall zwischen Friedrichsbrück und Helsa
A44: Unfall bei Starkregen - CLS Totalschaden
Unwetter: Schlammlawine über Kreisstraße
ESW: 11-stündiger Brandeinsatz in leerstehendem Industriegebäude
ESW: Alkoholisierter Fahrer prallt in einem geparkten PKW
Unwetter: Schlammlawine löst sich vom Feld bei Kelze

So erreichen Sie unsere Redaktion

  • Hessennews TV e.k.
    Inhaber: Mike Michael Heideck

    Schützeberger Strasse 30
    34466 Wolfhagen
  • 05692 338 130-1
  • 05692 338 130-2

Pressemeldungen senden Sie bitte grundsätzlich an:

Einsatzmeldungen senden Sie bitte grundsätzlich an:

Pressemeldungen an unser Supportsystem werden nicht bearbeitet!

So finden Sie uns

Hessennews Interaktiv

 

whatsapp

 

app

Wichtiger Hinweis! Durch das Einbinden des "Facebook Like Buttons" auf unserer Internetplattform hat der Betreiber Facebook die Möglichkeit Nutzerdaten zu sammeln und weiter zu verwerten.
Wenn Sie dies nicht möchten, melden Sie sich vor dem Besuch unserer Internetseite bei Facebook ab.