Zur Reichweitemessung setzen wir Cookies ein. Wenn sie diese Website weiterhin besuchen, erklären Sie sich damit einverstanden

Weitere Infos

Ich stimme zu

Brand-Feuer

brand feuer

Gut zu wissen

Der große Eierschreck – Wer ...

Eine der bekanntesten ...

Machen nasse Haare krank?

Jeder kennt es. Man kommt ...

Der größte Kalorien-Irrtum

Margarine, der gesunde ...

Nordhessen

Stadt Kassel - Landkreis Kassel - Waldeck-Frankenberg - Werra-Meißner - Schwalm-Eder Kreis

Jesberg -  Auf der Bundesstraße 3, zwischen Jesberg und Bad Zwesten (Schwalm-Eder-Kreis) kam es am frühen Dienstagabend bei einem schweren Verkehrsunfall, bei dem drei Fahrzeugführer zum teil lebensbedrohlich Verletzt wurden. Nach ersten Erkenntnissen von der Unfallstelle, geriet ein 21-jährigen Borkener aus bislang ungeklärten Umständen in Fahrtrichtung Kassel mit seinem Kleinwagen in den Gegenverkehr. Dabei kollidierte er zunächst seitlich mit einem LKW, der von einem 54 Jahre alten Mann aus Wetzlar gesteuert wurde.

Fotostrecke

Hessisch Lichtenau - Ein 22 jähriger Autofahrer aus Melsungen ist am Mittwochnachmittag schwer verletzt worden. Der junge Mann fuhr auf der L3400 von Friedrichsbrück Richtung Helsa und kam im Ausgang einer Rechtskurve von der Straße und prallte mit der Fahrerseite gegen einen Baum. Durch die Wucht des Aufpralls wurde der gesamte Motorblock vom Fahrzeug getrennt und rund 30 Meter weit in dem Wald geschleudert. Der Fahrer wurde massiv eingeklemmt und wurde in einer aufwendigen technischen Rettung aus seinem Fahrzeug befreit.

Kassel - Auf der A44 kam es am Sonntagabend zu einem Unfall mit einen LKW und einem PKW. Der Fahrer eines Mercedes CLS befuhr die Autobahn 44 von Zierenberg in Richtung Kassel. Vermutlich auf Grund regennasser Fahrbahn fing das Fahrzeug an zu rutschen und geriet außer Kontrolle.

Fotostrecke

Liebenau - Aufgrund von Regen rutschte am Sonntagnachmittag eine Schlammlawine von einem angrenzendem Feld auf die K64 zwischen Liebenau und Körbecke. Gegen 19.04 Uhr wurde die Feuerwehr alarmiert. Bei Eintreffen der ersten Einsatzkräfte war die Straße auf rund 250 Meter mit Schlamm bedeckt und machte die Straße unpassierbar. 20 Einsatzkräfte befreiten die Strasse mit Hilfe eines TLF (3500 Liter Wasser) vom Schlamm und sorgten wieder für freie Fahrt. Die Kreisstraße war bis 21 Uhr voll gesperrt.

Fotostrecke

Eschwege - Am Samstagabend gegen 21.40 Uhr kam es in Hoheneiche bei Wehretal zum Brand in einem leer stehenden Industriegebäude. Beim Eintreffen der Feuerwehr war zunächst eine starke Rauchentwicklung zu erkennen. Mit mehreren Atemschutzträgern wurde in einer ersten Maßnahme eine Erkundung durchgeführt. Hierbei wurde sehr schnell klar, das der Brandherd in einer Zwischendecke im Kellerbereich zu suchen war.

Fotostrecke

Aktuelle Fotostrecken

  • Kategorie: Jesberg Unfall B3 23.05.2017
  • Kategorie: Messerstecherei Kassel 20.05.2017

Hessennews bei Facebook

Schwerer Unfall auf B3 - 21-Jähriger lebensbedrohlich verletzt
F: Feuerwehr befreit Labradorhündin aus Zaun
Schwerer Verkehrsunfall zwischen Friedrichsbrück und Helsa
A44: Unfall bei Starkregen - CLS Totalschaden
Unwetter: Schlammlawine über Kreisstraße
ESW: 11-stündiger Brandeinsatz in leerstehendem Industriegebäude
ESW: Alkoholisierter Fahrer prallt in einem geparkten PKW
Unwetter: Schlammlawine löst sich vom Feld bei Kelze

So erreichen Sie unsere Redaktion

  • Hessennews TV e.k.
    Inhaber: Mike Michael Heideck

    Schützeberger Strasse 30
    34466 Wolfhagen
  • 05692 338 130-1
  • 05692 338 130-2

Pressemeldungen senden Sie bitte grundsätzlich an:

Einsatzmeldungen senden Sie bitte grundsätzlich an:

Pressemeldungen an unser Supportsystem werden nicht bearbeitet!

So finden Sie uns

Hessennews Interaktiv

 

whatsapp

 

app

Wichtiger Hinweis! Durch das Einbinden des "Facebook Like Buttons" auf unserer Internetplattform hat der Betreiber Facebook die Möglichkeit Nutzerdaten zu sammeln und weiter zu verwerten.
Wenn Sie dies nicht möchten, melden Sie sich vor dem Besuch unserer Internetseite bei Facebook ab.