Zur Reichweitemessung setzen wir Cookies ein. Wenn sie diese Website weiterhin besuchen, erklären Sie sich damit einverstanden

Weitere Infos

Ich stimme zu

Brand-Feuer

brand feuer

Gut zu wissen

Wegwerf Emailadresse

Wir kennen alle das Problem. ...

Vorsicht, Kamera! - Mieter ...

Eigentümern bzw. Verwaltern ...

Abmahnung durch Facebook Like ...

Düsseldorf - Das Einbinden ...

Kategorie: Mittelhessen

Gießen - Drei Leichtverletzte sowie rund 750.000 Euro Sachschaden sind die vorläufige Bilanz eines Gebäudebrandes im Uferweg in Gießen am Samstag. Nach Alarmierung der Feuerwehr gegen 16.00 Uhr brannte bei Eintreffen der ersten Rettungs- und Feuerwehrkräfte der Gebäudekomplex, in dem ein griechisches Restaurant, die DLRG und ein Tanzverein ihre Räumlichkeiten haben, bereits in größerem Umfang.

Die Feuerwehr Gießen war mit 75 Einsatzkräften vor Ort mit den Löscharbeiten beschäftigt , die sich noch bis nach Mitternacht hinzogen. Für die Betreuung der Einsatzkräfte und Beteiligten sind darüber hinaus rund 50 Rettungskräfte vor Ort. Nach ersten Erkenntnissen soll es zum Brandausbruch in den Räumlichkeiten der Gaststätte gekommen sein. Zu diesem Zeitpunkt hielten sich sechs Angestellte dort auf, die zusammen mit zwei Personen aus den Räumlichkeiten des Tanzvereins das Gebäude noch rechtzeitig verlassen konnten. Von den Personen erlitten eine 57-jährige Gaststättenangestellte sowie ein 20- und ein 19-jähriger Gaststättenangestellter Rauchgasverletzungen, die eine Behandlung im Krankenhaus erforderlich machten. Im Rahmen der Ermittlungen der Kriminalpolizei Gießen soll ein Brandsachverständiger hinzugezogen werden.

Immer informiert sein? Dann folgt uns auf Facebook: https://www.facebook.com/HessennewsTV

Bild: © Blaulicht Gießen / HessennewsTV


Hier könnte auch Ihre Werbung stehen. Melden Sie sich noch heute hier an.

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren

Aktuelle Fotostrecken

  • Kategorie: Hann Münden LKW Unfall A7 23.02.2017
  • Kategorie: Kassel LKW Unfall A44 21.02.2017

Hessennews bei Facebook

Unfall mit mehreren Fahrzeugen auf A49
Tödlicher Wohnhausbrand in Diemelsee
Hohes Gras: Hütte am Kletterwald ausgebrannt
F: ICE im Bahnhof verunglückt - Millionenschaden
Wi: Auf dem Weg in den Urlaub - BMW fährt ungebremst in Familien-Auto
Explosionsgefahr: Diebe ließen 10 Gasflaschen leer strömen um Pfand zu kassieren
Wi: Verkehrsunfälle sorgten für Großeinsatz
A49: PKW überschlägt sich mehrfach - Fahrerin leicht verletzt

So erreichen Sie unsere Redaktion

  • Hessennews TV e.k.
    Inhaber: Mike Michael Heideck

    Schützeberger Strasse 30
    34466 Wolfhagen
  • 05692 338 130-1
  • 05692 338 130-2

Pressemeldungen senden Sie bitte ausschließlich an:


          Oder hier ein Ticket erstellen

So finden Sie uns

Hessennews Interaktiv

 

whatsapp

 

app

Wichtiger Hinweis! Durch das Einbinden des "Facebook Like Buttons" auf unserer Internetplattform hat der Betreiber Facebook die Möglichkeit Nutzerdaten zu sammeln und weiter zu verwerten.
Wenn Sie dies nicht möchten, melden Sie sich vor dem Besuch unserer Internetseite bei Facebook ab.